Für Piloten

Unser Service für Piloten beinhaltet Hinweise und wichtige Informationen zum An- und Abflug,  zum Wetter, eine Webcam um die Lage vor Ort einschätzen zu können, Flugplatzinformationen, wichtige Informationen zur Beschränkung des Platzbetriebes (Lärmschutz und Einschränkung bei Platzrunden) sowie zur Region und zu Übernachtungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.  Hinweise zum An- und Abflug Bitte…

Für Besucher

Am Flugplatz Herzogenaurach gibt es viel zu erleben. Als so genannter “Verkehrslandeplatz” ist der Flugplatz täglich besetzt. Gerade bei schönem Wetter ist eine Vielzahl verschiedener Flugzeuge unterwegs. Flug- und technikbegeisterte, Groß und Klein kommen daher voll und ganz auf ihre Kosten. Der Vorteil des Platzes ist, dass man sehr nahe am Geschehen ist. Man kann die Flugzeuge…

Trattoria La Bussola

Einem Flugplatz ohne eine hervorragende Pizzeria fehlt etwas. In Herzogenaurach können Sie in der Trattoria La Bussola immer Dienstag bis Sonntag von 11:00-22:00 Uhr sehr gutes italienisches Essen genießen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, durch die Panoramafenster Flugzeugen beim Starten und Landen zuzusehen. Bei schönem Wetter können Sie im Biergarten sitzen. Email: trattorialabussola@yahoo.de Das Team…

Outlet-Shopping

In Herzogenaurach finden Sie eine Vielzahl von Factory-Outlets verschiedener Markenhersteller. Die Läden sind nur einen Steinwurf vom Flugplatz Herzogenaurach entfernt. Sie können entweder mit einem Mietwagen, des Flugplatzes, einem Taxi oder einem Leihfahrrad zu den verschiedenen Geschäften gelangen. Die Fahrt mit dem Auto dauert keine 5 Minuten. Einkaufen und Fliegen lassen sich daher am Flugplatz…

Umwelt

Lärmemission Im Vergleich zu verschiedenen Lärmquellen bringen es Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt in der Startphase – gemessen in einer Entfernung von 300 Metern – mal gerade auf 70 bis 75 dB(A), modernere liegen nochmals deutlich darunter bis 60dB(A) – ein Geräuschpegel, der bei stärkster Belastung entsteht, also nur in einer kurzen Phase innerhalb des Flugplatzbereichs….

Partner

Dank unserer starken Partner hat sich der Flugplatz Herzogenaurach zu einem wesentlichen Dreh- und Angelpunkt für die Allgemeine Luftfahrt in Mittelfranken entwickelt. Gleich zwei Vereine finden sich auf unserem Flugplatzgelände. Mehrere Flugschulen bieten Interessierten die Möglichkeit vom Fußgänger zum Flieger zu werden. Wenn Sie schon ein Flugzeug haben, dann sind sie bei uns ebenfalls gut…

Der Flugplatz EDQH

Der 1951 gegründete Verein Aero-Club Herzogenaurach e. V. machte sich 1960 daran, eine geeignete Stelle für einen Flugplatz zu suchen. Man fand diese in einem Grundstück etwa einen halben Kilometer nördlich der Stadtgrenze von Herzogenaurach. Im Herbst 1961 wurde eine 700 Meter lange Grasbahn von den Behörden abgenommen, welche aber erst am 14. Oktober 1962 offiziell eingeweiht wurde. 1970 wurde…

Fliegen lernen

Sie möchten den Flugschein machen? In Herzogenaurach sind Sie genau richtig. Am Flugplatz Herzogenaurach gibt es eine Vielzahl von Flugschulen. Diese bieten nicht nur die Privatpilotenlizenz (PPL) für einmotorige Motorflugzeuge. Auch die Lizenz zum Fliegen mit einem Gyrocopter, mit mehrmotorigen Flugzeugen oder für den Instrumentenflug können Sie in Herzogenaurach absolvieren. Ideale Voraussetzungen in Herzogenaurach Um einen…

Webcam & Metar

Mit unserer Webcam können Sie von überall die Situation auf dem Platz überblicken.  Sie können sowohl in Abflugrichtung Piste 26, als auch in Abflugrichtung Piste 08 die jeweilige Wetter- und Platzzitation einschätzen. Weitere Informationen zum Platz erhalten Sie unter den Infos für Piloten. Blick in Abflugrichtung Piste 26 Blick in Abflugrichtung Piste 08 Das aktuelle…

Geschichte

Der Flugplatz Herzogenaurach kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Mai 1951 folgten 16 Herzogenauracher Bürger dem Aufruf zur Vereinsgründung des Aero-Club Herzogenaurach. Anfangs konzentrierten sich die Aktivitäten auf den Modell- und Segelflug. Im Jahre 1955 wurde der Motorflugsport wieder erlaubt und sogleich machten sich die aktiven Segelflugpiloten daran, den Motorflugschein PPL zu erwerben. 1960 wurde…