Geschichte

Der Flugplatz Herzogenaurach kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Mai 1951 folgten 16 Herzogenauracher Bürger dem Aufruf zur Vereinsgründung des Aero-Club Herzogenaurach. Anfangs konzentrierten sich die Aktivitäten auf den Modell- und Segelflug. Im Jahre 1955 wurde der Motorflugsport wieder erlaubt und sogleich machten sich die aktiven Segelflugpiloten daran, den Motorflugschein PPL zu erwerben. 1960 wurde…